A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   K   »   Kay One Lyrics   »   Auf Mich! Lyrics

Kay One - Auf Mich! Lyrics

Font:      
Align:    
  • Ich sprech ein Tost aus, auf mich und meine Hits und auf all mein Geld
  • Warum mich alle lieben, ich bin halt ich selbst!
  • Ein Playboy, ein Bad Boy so unerreicht
  • ich untertreib, wenn ich sag ich bin die Nummer 1
  • Ich trink auf meinen Erfolg und auf all mein Geld
  • Warum mich alle lieben, ich bin halt ich selbst!
  • Ein Playboy, ein Bad Boy so unerreicht
  • Schampus auf Eis, dazu Hummerfleisch
  • [Part 1]
  • Ich erinner' mich an damals an die ersten Rhymes
  • die ersten Lines, verdammt das war die schwerste Zeit
  • kein Deal, mein Ziel war's berühmt zu sein
  • 6 Liter Veuve Clicquot und ich gieß ihn ein
  • Ich zünd die Kippe und erzähle euch jetzt
  • wie das damals war mit dem Deutschrap
  • ich hatte keine, keine Perspektiven
  • aufstehen? Nein! Ich bleibe lieber liegen
  • Dir Lehrer waren mit mir keineswegs zufrieden
  • der coole von der Schule, die Weiber die mich liebten
  • ich wollte freestylen, Text schreiben keine Lust
  • ich fuhr wie B-Rabbit rum - Ganz allein im Bus
  • 12:30 Schluss, ich schwänz den Nachmittags Unterricht
  • Jugendhaus. paar Rapper unter sich
  • keiner konnte damals ahnen, was aus Kenneth wird
  • Ein Star, der sich in die Menge stürzt
  • [Hook]
  • Ich sprech ein Tost aus, auf mich und meine Hits und auf all mein Geld
  • Warum mich alle lieben, ich bin halt ich selbst!
  • Ein Playboy, ein Bad Boy so unerreicht
  • ich untertreib, wenn ich sag ich bin die Nummer 1
  • Ich trink auf meinen Erfolg und auf all mein Geld
  • Warum mich alle lieben, ich bin halt ich selbst!
  • Ein Playboy, ein Bad Boy so unerreicht
  • Schampus auf Eis, dazu Hummerfleisch
  • [Part 2]
  • Ich komm aus Ravensburg, 'ner Kleinstadt im Süden
  • und dachte schon als Kind, es wird Zeit das die Typen
  • aus den Großstädten, sehen was die Provinzler so können
  • doch sie wollten es dem Prinz noch nicht gönnen
  • Tapes abgegeben, CDs abgegeben
  • Heute lasse ich es aus der Moet-Flasche regnen
  • Es war ein steinharter Weg nach Oben
  • wie oft lag ich auf dem Boden
  • Ja ich sage Danke meiner Mutter, meinem Vater
  • meinen beiden Brüdern, den ganzen Abou-Chakers
  • Ari und Bushido, ich trag euch im Herzen
  • es wurde wahr, dieses Märchen
  • Heute stehe ich hier, stoße auf mich an
  • und wenn du willst signier' ich dir das Poster an der Wand
  • Das hier geht an alle Leute, die nie an mich geglaubt haben
  • was ich jetzt verdien', könnt ihr euch ja ausmalen
  • [Hook]
  • Ich sprech ein Tost aus, auf mich und meine Hits und auf all mein Geld
  • Warum mich alle lieben, ich bin halt ich selbst!
  • Ein Playboy, ein Bad Boy so unerreicht
  • ich untertreib, wenn ich sag ich bin die Nummer 1
  • Ich trink auf meinen Erfolg und auf all mein Geld
  • Warum mich alle lieben, ich bin halt ich selbst!
  • Ein Playboy, ein Bad Boy so unerreicht
  • Schampus auf Eis, dazu Hummerfleisch

  • Report error in lyric




    The Auf Mich! lyrics by Kay One is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2021 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Kay One Auf Mich! Lyrics