A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   K   »   Kay One Lyrics   »   Renate Lyrics

Kay One - Renate Lyrics

Font:      
Align:    
  • Ich erzähl euch ne Geschichte, von ner ganz coolen Sau
  • Eines Tages tauchte ich vor soner Tanzschule auf
  • Ich war betrunken, grade auf dem Heimweg von ner Disco
  • Heißhunger und zwar auf 2 Hummer
  • Da stand ein großer Baum neben sonem großen Haus
  • und alles sah so nobel aus
  • Ich wollte reingehen und fragen ob sie Essen haben
  • Nur Senioren die tanzten, schlechte Karten
  • Nur Omas die mich anstarrten
  • Als wollten sie ein Autogramm haben
  • Ey Kleiner das hier ist ein Tanzabend
  • Ü 40, chill ich wirklich, das ist Frischfleich Madame
  • Ich bin wie en Pfirsich
  • Auf einmal kommt sone operrierte Dame
  • Die meint ihr Mann ist schon seit wochen auf montage
  • Sie sagt mir das mir renate heißt
  • Und ich denk mir:
  • Die fick ich nur wenn ich ne Viagraschmeiß
  • Sie fragt wie ich eigentlich heiß
  • Ich lenke ab ich weiß bescheid du bist verzweifelt, allein
  • Es ist egal woher ich komm und egal wie ich heiß
  • Wir verbringen diesen Abend zu zweit
  • Und sie schenkt mir ein Lächeln
  • Mit ihren gelben Raucherzähnen
  • Und ich muss der alten Frau helfen aufzustehenn
  • Und ihre wässrigen Augen fragen:
  • Kannst du mich nach Haus fahren?
  • (Refrain)
  • Ich weiß nur, dass sie Renate heißt
  • Sie trug das schönste Abendkleid
  • Sie war schon anfang 50
  • Der Apfelkorn war günstig
  • Sie nahm mich mit nach Haus
  • Und ich kam auf ihrem Bauch
  • (Strophe 2)
  • Die Tür geht auf ich seh nur so ein Fettsack
  • Mit knallrotem Kopf geschockt, was für ein Pechtag
  • Drecksack wer bist du ?Nagelst meine Frau?
  • Ja dann fahr mich doch nach Haus
  • Nein ich schlage dich jetzt blau
  • Komm versuchs Opa, Ich hab keine Angst
  • Aufeinmal holt er seine Flinte aus dem Kleiderschrank
  • Ja der Weihnachtsmann rennt auf mich zu
  • Schlägt mich boxt und ertränkt mich im Pool
  • Ja du denkst du bist cool ? Mit deiner roten Kappi
  • Naja deine Frau fand mich heute obersexy
  • Schnauze, Köter, Kind aus der Gosse
  • Warum schlagen sie nicht die behinderte Fotze
  • Ich wurd von ihr gezwungen, Ich war doch noch Jungfrau
  • Dumm gelaufen, auf einmal kommt sein Hund
  • Er sagte Fass, auf Rex, Fass
  • Mal schaun ob du nochmal mit meiner Frau Sex hast
  • Aufeinmal geht die tür zur Wohnung auf
  • Ein Italiener, mit langem Haar und Rosenstrauß
  • Und er schreit: Schatz wer sind diese Männer
  • Und ich antworte: Wir sind die Klempner
  • Wir haben nichts getan, hier war ein Rohrbruch
  • Und außerdem wer bist du
  • Mach mal nicht auf George Bush
  • Wir können nichts dafür, wenn sie es nicht mehr bringen
  • Ich falle auf die Knie und
  • (Refrain)
  • (Gespräch:)
  • Mama mia
  • Ey was soll die scheiße hier
  • Was haste du gemacke hier
  • Wer sind die beiden Männer hier
  • Warum, Warum?
  • Willst du mich jetzt total verarschen?
  • Icke binne Luigi wer biste du
  • Wo kommt den der Italiener auf einmal her?
  • Icke komme von Rimini
  • Der laufende Meter
  • Warum du sprechen so mit mir (Was willst du)
  • Ich bin Italiener (Was bist du ?)
  • Wer ficken meine Frau hier
  • Du kriegst gleich eine von mir
  • DU kriegst gleich eine von mir
  • REX (Nein , nein alles aber bitte nicht der hund)
  • Scheiße alter wo is meine Hose alter
  • Ich muss abhauen man
  • Die Nutte: Die betrügt den italiener mit dem Fettsack
  • Und den Fettsack mit mir
  • Ich muss weg von hier mann
  • (Refrain)

  • Report error in lyric




    The Renate lyrics by Kay One is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2021 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Kay One Renate Lyrics