A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   M   »   Manowar Lyrics   »   Herz Aus Stahl Lyrics

Manowar - Herz Aus Stahl Lyrics

Font:      
Align:    
  • Ein Feuer brennt
  • 1000 Meilen weg,
  • Zeig mir den Weg zum Ziel.
  • Ich reit' Kometen,
  • Mein Weg ist lang und schwer,
  • Schweigen ist die schwerste Last.
  • Kaempf gegen die Welt,
  • Nimm alles, was es gibt,
  • Manchmal verlier auch ich.
  • Geboren um gegen den Wind zu gehen,
  • Geboren um zu verlieren,
  • Wohin ich geh', geh' ich allein.
  • Schlag' die Schlacht,
  • Leb wie Du willst.
  • Ich kenn' keine Not
  • Und keine Angst vor'm Tod.
  • Schlag' die Schlacht,
  • Du hast die Wahl,
  • Ich hab' ein Herz aus Stahl.
  • Geh den Weg nur vorwaerts,
  • Lasse nichts zurueck,
  • Es gibt nur eine Chance.
  • Die jetzt lachen und sich freu'n,
  • Werden es noch seh'n,
  • Sie werd'n wie Schnee vergeh'n.
  • Wir werden geh'n als ein starkes Heer,
  • Sie beugen das Haupt,
  • Ihr Mut geht dahin.
  • Dann lachen wir, vorbei die Qual
  • und seht das Herz aus Stahl,
  • zu hart fuer euch - zu hart fuer euch.
  • Schlag' die Schlacht,
  • Leb wie Du willst.
  • Ich kenn' keine Not
  • Und keine Angst vor'm Tod.
  • Schlag' die Schlacht,
  • Du hast die Wahl,
  • Ich hab' ein Herz aus Stahl.
  • Ich hab' ein Herz aus Stahl.
  • Schlag' die Schlacht,
  • Du hast die Wahl,
  • Ich hab' ein Herz aus Stahl.
  • Schlag' die Schlacht,
  • Leb wie Du willst.
  • Ich kenn' keine Not
  • Und keine Angst vor'm Tod.
  • Schlag' die Schlacht,
  • Du hast die Wahl,
  • Ich hab' ein Herz aus Stahl.

  • Report error in lyric




    The Herz Aus Stahl lyrics by Manowar is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2018 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Manowar Herz Aus Stahl Lyrics