A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   M   »   Menhir Lyrics   »   Sonnenwende Lyrics

Menhir - Sonnenwende Lyrics

Font:      
Align:    
  • So feierten einst die Ahnen das Fest
  • mit seinem innigen und sinnigen
  • und all das skaldische ahnende
  • brach dabei hervor, was tief verborgen
  • in Thuringia's edler Seele ruht
  • Noch grussen aus der Heldenzeit
  • uns Sonnenwendfeuer mahnend heruber
  • doch im Geiste unseres Stammes lodert
  • die Lohe brennender Begeisterung
  • Wir aber schworen bei dem Flammengrabe
  • Balders, dem Lichtgott
  • heiligem Haupte
  • der da, unsterblich stets wiederkehre
  • das Feuer zu pflegen immerdar
  • Treu bis in den Tod
  • Treu bis in den Tod
  • Nie wird erloschen diese heilige Glut!
  • Nie wird erloschen diese heilige Glut!
  • So feierten einst die Ahnen das Fest
  • mit seinem innigen und sinnigen
  • und all das skaldische ahnende
  • brach dabei hervor, was tief verborgen
  • in Thuringia's edler Seele,
  • Seele ruht

  • Report error in lyric




    The Sonnenwende lyrics by Menhir is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2020 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Menhir Sonnenwende Lyrics