A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   N   »   Nagelfar Lyrics   »   Fäden Des Schicksals Lyrics

Nagelfar - Fäden Des Schicksals Lyrics

Font:      
Align:    
  • Von Geburt an durch das Leben gehetzt
  • Werden dem Schicksal keine Grenzen gesetzt
  • Auf einzelne Fden alles Sein gespannt
  • Hlt das Schicksal sie fest in der Hand
  • In den Weltenlauf strickt es sie ein
  • Herrschend - ber Wollust und Pein
  • Doch gleich, wie wir uns drehen und wenden:
  • Im Namen des Schicksals mssen wir es vollenden.
  • Sirenengeheul erweckt die Stille der Nacht
  • Ein dumpfes Grollen am Firmament
  • Es ertnt ein Lied, welches die Heimat nur bange singt
  • Doch ihre Kinder hren es nicht!
  • Sie singen Lieder, die die Heimat nur bange singt
  • Doch ihre Kinder bangt es nicht!
  • Doch vergeblich scheint die Ruh
  • Denn das Lied drang ein ins beengte Tal
  • Bewegend die Lfte - durch alle Spalten und Klfte
  • So macht das Licht aus, der Feind knnte euch sehen!
  • "Mutter, ich muss nach oben gehen
  • Dem Feind ins Gesichte sehen
  • Die Heimat darf heut Nacht nicht untergehen
  • Fr sie will ich im Kampf bestehen!"
  • "Kind, Du wirst die Nornen sehen
  • Der Tod wird dich zu sich nehmen
  • Doch will ich Dich gehen sehen
  • Und muss meine ngste berstehen!"
  • In Rage das Herz; die Angst im Stolz erstickend
  • Zeichnet das Auge den letzten Weg
  • Es erwacht ein Trieb, welcher stets nach Treue ringt
  • Erwacht ein Trieb, welcher stets nach Ehre ringt
  • Doch nach dem Tod ringt er nicht!
  • Doch ertnen von fern erneut ihre Lieder
  • Denn sie kehren wieder - wieder in jener Nacht
  • Um zu beenden, was noch nicht vollbracht
  • So macht das Licht aus, der Feind knnte euch sehen!
  • Denn vergeblich ist der Ruhm
  • Als in jener Nacht des Kriegers Herz
  • Seine letzte rote Trne fr die Heimat weint
  • So geht sein Licht aus, der Feind konnte ihn sehen!
  • "Nein!"
  • Ihr totes Erbe fest an sich gedrckt
  • Kniet die Mutter vor eine

  • Report error in lyric




    The Fäden Des Schicksals lyrics by Nagelfar is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2020 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Nagelfar Fäden Des Schicksals Lyrics