A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   N   »   Nagelfar Lyrics   »   Schwanengesang Lyrics

Nagelfar - Schwanengesang Lyrics

Font:      
Align:    
  • Verklungene Maren in des Skalden Hall
  • Als der kuhne Degen am Saume des Waldes den Hauch vernahm
  • Ein Hauch waidlichen Stolzes vermummt in Huf und Mantel
  • Gar gro? war der Wonnerausch der seine Seele beflugelte
  • Gleich einem Sturmhengst
  • dem lockenden Gewieher
  • Nachpreschend
  • seiner Bestimmung entgegen ...
  • "Dies geschah als des Wodanbaumes Blatter ihren frischgrunen Glanz verloren,
  • der letzte Nagel der Vollendung des Totenschiffs gereichte
  • die Midgardschlange sich im grimmen Ha? hob
  • der Fenriswolf heulend an seinen Fesseln ri? -
  • als sich das gro?e Weltenjahr dem Ende zuneigte"
  • Den Armen des Tages auf Wundermaren entzogen
  • brausen die sturmgleich der Zwolfmannstarke mit dem Einaugigen -
  • uber bluhende Flure den Unholden entgegen
  • Gro? ist das Kampfgetose als Gugnirs Schaft die wilden Horden uberfliegt.
  • Und gross ist
  • der des Drichten Klinge
  • verbreitende Schrecken
  • seiner Bestimmung entgegen ...
  • "Dies geschah als kein Fruhling mehr nahen wollte,
  • die Raben vor Lust krachzten
  • aus Bergschluchten das Freudengeheul blutgieriger Grauwolfe schallte
  • kein Wehrgeld bezahlt und keine Freundeshand begraben wurde
  • als die Gotter ihrer Suhne schuldig wurden"
  • Ein Unhold folgt dem anderen in Hellias Reich
  • Doch als die Schlacht gewonnen
  • der letzte den Streichen der Verbundeten weichen mu?te
  • fand eine Gere von Walkurenhand gefuhrt seinen Weg in des Drichten Herz ...
  • Rot farbte sich der Boden
  • rosenrot wie der Himmel der untergehenden Sonne
  • Mit letztem Herzschlag erreichten
  • die Worte Walvaters des Waidmanns Gehor.
  • Hochste Zeit ist es, meine Heerscharen zum Streite zu rusten

  • Report error in lyric




    The Schwanengesang lyrics by Nagelfar is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2020 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Nagelfar Schwanengesang Lyrics