A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   N   »   Nagelfar Lyrics   »   Sturm Der Katharsis Lyrics

Nagelfar - Sturm Der Katharsis Lyrics

Font:      
Align:    
  • Nacht fr Nacht und Tag fr Tag zittert es in mein Gebein
  • Denn sollte all jener Leben auch gar meines sein
  • Trge ziehe ich immer fort, doch mit was sind wir bedacht?
  • berzhlig in den goldenen Stdten,
  • Versklavt von einer toten Macht
  • Drum lenket ein zum Seelenheil und zu dem was einst mal war
  • Im Zentrum des imaginren Strudels ist die Zeit des Aufbruchs da
  • Die Sonne steht hoch
  • Hoch ber meinem besudelten Haupt
  • Welk sind die Blumen und trb ist mein Blick
  • Vor den Grbern meiner wahren Vter schwre ich auf kein Zurck
  • Denn auf jedem Berge sehe ich Gtter stehen
  • Ertrumt von Wolken, die im Winde wehen
  • Wie Schafe oder stumm und blind...
  • Verlogene Trume, vor denen man sich bckt
  • In den Bchern der Gelehrten erscheint alles stets verrckt
  • Zu einem Dasein voller Knien und Flehen
  • Zu bitten, um sich aufzugeben
  • Wie Schafe, so dumm und blind...
  • Doch wie steinig ist der Pfad der Weisen
  • Erwacht und zum Widerstand bereit
  • Gegen die Untertanen der Sinnes-Meute
  • Wild emprt und der Wahrheit nicht gescheit
  • So tasten sie nach wirrer Nahrung
  • Und nicht gefhrt von ihrem eigenen Geist
  • Entgegnet jeder eine schwache Parole
  • Welche wie der Wind das Feuer speist
  • So baue ich mir meinen eigenen Thron!
  • (Jede Nacht graust es mich vor dem Erwachen
  • Bin umgeben von verdorbenen Geschpfen
  • Der Mensch ist nicht mehr, was er mal war!)
  • Wie Elementarstaub in Mondstrahlen
  • Wie Elementarstaub in Mondstrahlen
  • Flchtet oder frchtet euch nicht mehr
  • Denn die Schpfung erscheint mir hoffnungsleer
  • Nur mit Wind, nur mit Zeit und mit Klang
  • Und ich, der unter sterbenden nicht leben kann
  • Dort in der Ferne leben all die anderen, in ihrer Isolation
  • Droben auf dem Berg hinterlie ich alles andere,
  • Meine

  • Report error in lyric




    The Sturm Der Katharsis lyrics by Nagelfar is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2020 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Nagelfar Sturm Der Katharsis Lyrics