A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   J   »   Joachim Witt Lyrics   »   Denn Ich Bin So Einsam Lyrics

Joachim Witt - Denn Ich Bin So Einsam Lyrics

Font:      
Align:    
  • Ich grab' meinen Kopf in die Erde ein
  • Und la meinen Geist in den Sternen sein
  • Ich heb' mein Gesicht aus dem Mutterdreck
  • Und blas mit dem Wind meinen Krper weg
  • Und ich fhl' mich so
  • Wie ein Mops im Bhmerwald
  • Wie ein Flo im Wasserfall
  • Wie ein Zwerg im Niemandsland
  • Denn ich bin so einsam
  • Es treibt mich durch eine Felsenschlucht
  • Vorbei an manch einer Frstergruft
  • Die Gedanken sind schwarz wie die Rabennacht
  • Manchmal denk' ich dabei an die Hochzeitsnacht
  • Und ich fhl' mich so
  • Wie ein Mops im Bhmerwald
  • Wie ein Flo im Wasserfall
  • Wie ein Zwerg im Niemandsland
  • Denn ich bin so einsam
  • Wer schaufelt die Erde mit Asche zu
  • Wer nimmt mir am Tag meine letzte Ruh'
  • Wer drck jeden Mist in die Hirne rein
  • Wer mu ber alle Knig sein
  • Wer stapelt den Dreck im Hinterhof
  • Wer sagt ber alle, ja, die sind doof
  • Wer kocht sehr addrett einen herben Brei
  • Wer hat berall seine Sklaven dabei

  • Report error in lyric




    The Denn Ich Bin So Einsam lyrics by Joachim Witt is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2022 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Joachim Witt Denn Ich Bin So Einsam Lyrics