A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   Z   »   Zeraphine Lyrics   »   Deine Welt Lyrics

Zeraphine - Deine Welt Lyrics

Font:      
Align:    
  • Eine Sehnsucht ertrnkt mich
  • Zieht mich langsam von hier fort
  • Zu viel Zeit war vergeblich
  • Verschenkt an diesem Ort
  • Bleibt mir nur noch diese Leere
  • Fast verlier ich den Verstand
  • Bleibt mir nichts, das ich begehre
  • Nicht mal Deine Hand
  • All zu oft hab' ich erwartet, den Himmel zu berhren
  • Viel zu lang hab' ich gewartet
  • Und im grellen Licht seh' ich Dein Gesicht
  • Doch Deine Welt bleibt auch ein Teil von mir
  • Mit Deinen Augen seh' ich mich bei Dir
  • Kann wirklich niemand Deine Schreie hren
  • Und jeden Tag beginnt's von vorn
  • Vielleicht siehst Du mein Leben
  • An Dir vorberziehen
  • Doch was sollt' ich Dir noch geben
  • Ich will nur noch vor Dir fliehen
  • Nimm mich nie mehr in die Arme
  • Lass mich einfach wieder los
  • Ich wei nicht, ob ich's ertrage
  • Doch im grellen Licht seh' ich Dein Gesicht
  • Doch Deine Welt bleibt auch ein Teil von mir
  • Mit Deinen Augen seh' ich mich bei Dir
  • Kann wirklich niemand Deine Schreie hren
  • Und jeden Tag beginnt's von vorn

  • Report error in lyric




    The Deine Welt lyrics by Zeraphine is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2023 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Zeraphine Deine Welt Lyrics