A-Z Lyrics Database
Welcome! Login | Register
Lyrics   »   H   »   Heathen Foray Lyrics   »   Wolkenbruch Lyrics

Heathen Foray - Wolkenbruch Lyrics

Font:      
Align:    
  • Jahrelang hab ich versucht
  • Meinem Innern zu entfliehn
  • Doch h?lt es mich schon so fest
  • Dass es mich ewig schaudern l?sst
  • Ich will doch nur
  • Endlich raus aus meinem Kerker
  • Ich will doch nur
  • Endlich meine Freiheit f?hlen
  • Tr?ume verschlangen mich Nacht f?r Nacht
  • Kalter Schweiss angsterf?llt
  • Erstickte Schreie in der Stille
  • Ich will raus aus meinem Kerker
  • Das Gef?hl in mir lie? mich erfriern
  • Dies brennende Zeichen auf meiner Stirn
  • Neid und Zwietracht erf?llte mein Leben
  • Niedere Werte konnten mir alles geben
  • Dieser Zeit hab ich den R?cken gewandt
  • Die Fehler meines Denkens hab ich erkannt
  • Freundschaft, Treue und auch Ehre
  • Geben mir seit nun an meine Kraft
  • Jeder Schatten barg mir Angst
  • Keiner Seele wurd vertraut
  • Mein Herz, es wollte mir zerspringen
  • Ich wollt das Lied der Freiheit singen

  • Report error in lyric




    The Wolkenbruch lyrics by Heathen Foray is property of their respective authors, artists and labels and are strictly for non-commercial use only.
    Copyright © 2009-2022 Azlyricdb.com. All Rights Reserved | Privacy policy | Blog
    You are now viewing Heathen Foray Wolkenbruch Lyrics